background img
Bitcoin Casino

Litecoin Casinos

Die Geschichte der Litecoin Währung ist eng verknüpft mit der des Platzhirsches Bitcoin. Die technische Realisierung der beiden Systeme ist nahezu identisch, weshalb es auf den ersten Blick schwierig sein kann, die Vorzüge von Litecoins zu erkennen. Aber sie sind definitiv auch einen zweiten Blick wert. Litecoins werden, ebenso mit einem Open Source Verschlüsselungsprotokoll erstellt und auch übertragen. Ein Peer-to-Peer Netzwerk, ähnlich dem von Bitcoin, sorgt für die Verwaltung des gesamten Systems.

Wie unterscheidet sich Litecoin von anderen Kryptowährungen?

Doch es gibt auch erhebliche Unterschiede zwischen den beiden Währungssystemen, die vor allem für Nutzer von Litecoin Casinos und spielen von Belang sind. So produziert das Litecoin-Netzwerk rund viermal so viele Einheiten wie Bitcoin, und das Mining ist insgesamt weit weniger abhängig von der Finanzkraft. Litecoins lassen sich sowohl in sogenanntes Fiatgeld (sprich: Warengeld ohne inneren Wert) als auch in Bitcoins umtauschen.

Mit Litecoin handeln

Der Umtausch geschieht in der Regel über spezielle Online-Börsen, die sogenannten Digital Currency Exchangers. Litecoin wird von Experten heute als die fünftgrößte Kryptowährung gewertet. Der Trend der Währung zeigt dabei ganz klar nach oben. Der Kurs verzeichnet seit Anfang 2017 einen starken Anstieg. 50 US Dollar waren es noch im Juni 2017, im Dezember 2017 waren es bereits mehr als 300 US Dollar. Für Online Casino begeisterte bietet dieses System eine vertrauenswürdige und solide Grundlage mit Perspektive. Litecoin Casinos erfreuen sich aus diesem Grund einer stetig steigenden Popularität.